Elektrofachkraft

Die Weiterbildung Elektrofachkraft umfasst aufeinander aufbauende Module und qualifiziert in den Bereichen Inbetriebnahme, Montage, Instandhaltung und Wartung von elektrischen Anlagen und Geräten. Die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung berechtigt dazu, Elektroarbeiten in Unternehmen durchzuführen und als Elektrofachkraft eingesetzt zu werden.

Ausbildungsinhalte:

  • Theorie Grundlagen
  • Elektrotechnik
  • Steuerungstechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Prüfungsvorbereitung

Ausbildungsverlauf:
Weiterbildungsstart ist jeweils im März, Juli und Oktober. Die Weiterbildung dauert 6 Monate und findet Vollzeit statt.

Abschluss:
IHK-Zertifikat Elektrofachkraft in der Industrie, Zertifikat der bbv Akademie (Prüfung durch die IHK Hochrhein-Bodensee)

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf oder einschlägige Berufspraxis im technischen Bereich, gute Deutschkenntnisse, handwerkliches Geschick

Förderung:
Förderung ist über einen Bildungsgutschein durch die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter sowie über die Rentenkasse oder weitere öffentliche Träger möglich.

Hier alle Infos auf einem Blick und zum Ausdrucken

bbv
Bildung Beruf Vorsprung

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

bbv Akademie GmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

07621/9242-10
info@bbv-akademie.com