Ausbildung von Fahrer / Fahrerin von Flurförderzeugen (Staplerschein)

Wer einen Gabelstapler fährt, muss über eine entsprechende Lizenz verfügen. Selbst auf dem Firmengelände ist es nicht gestattet, Mitarbeiter ohne Flurförderschein mit dem Gabelstapler fahren zu lassen. In unserem fünftägigen Intensivkurs lernen Sie die Nutzung des Flurförderzeugs, wie der Gabelstapler korrekt heißt. Ihnen werden alle nötigen theoretischen Kenntnisse vermittelt. Auf unserem Betriebsgeländer lernen Sie zudem die praktische Nutzung des Fahrzeugs, so dass Sie sich im Umgang damit sicher fühlen können. Am Schluss des Lehrgangs legen Sie die Prüfung für den Flurförderschein ab.

Gut ausgebildete Gabelstaplerfahrer/-innen sind in der Lage effizient und sicher zu arbeiten. Sie erkennen Gefahren und gehen fachgerecht mit dem Stapler sowie mit dem Lagergut um. Gemäß Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften ist vorgeschrieben, dass nur ausgebildete Fahrer/-innen mit entsprechendem Nachweis einzusetzen sind. Betriebe mit Flurförderzeug müssen daher die Ausbildung mit einem Flurförderschein nachweisen.

Ausbildungsinhalte:
  • Rechtliche Grundlagen, Vorschriften, Arbeitsschutz usw.
  • Allgemeine BedienungshinweiseoVerkehrsregeln und Verkehrswege
  • Aufbau und Ausrüstung von Flurförderzeugen
  • Fahrzeugtechnik
  • Theoretischer und praktischer Umgang mit Lasten und deren Aufnahme
  • Verladeabläufe, Ladungssicherung
  • Prüfung des Fahrzeugs auf Sicherheit und WartungsbedarfoUnfallverhütung
  • Fahrpraxis
  • Theoretische und praktische Fahrprüfung

Termine

25.10.21 – 29.10.21
22.11.21 – 27.11.21
28.03.22 – 01.04.22
16.05.22 – 20.05.22
20.06.22 – 24.06.22
25.07.22 – 29.07.22
22.08.22 – 26.08.22
26.09.22 – 30.09.22
24.10.22 – 28.10.22
21.11.22 – 25.11.22

Dauer:
5 Tage

Abschluss:
Fahrausweis für Flurförderzeuge, Zertifikat der bbv Akademie(Prüfung durch die bbv Akademie gGmbH)

Voraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, Lichtbild, Sicherheitsschuhe

Förderung:
Förderung ist über einen Bildungsgutschein durch die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter sowie über die Rentenkasse oder weitere öffentliche Träger möglich.

Alle Infos auf einen Blick und zum Ausdrucken

bbv
Bildung Beruf Vorsprung

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

bbv Akademie GmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

07621/9242-10
info@bbv-akademie.com