DGUV 3 Prüfung – mit praktischen Übungen

Ortsveränderliche Elektrogeräte müssen regelmäßig nach der Vorschrift DGUV 3 geprüft werden. Voraussetzung ist, dass die dafür Beauftragten selbst Elektrofachkräfte sind oder die Prüfungen als Elektrotechnisch unterwiesene Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft durchführen. Im Seminar lernen Sie, welche Prüfungen an welchen Betriebsmitteln durchgeführt werden müssen. Sie wissen, welche Prüfgeräte und Prüfmethoden dafür geeignet sind, und gewährleisten die erforderliche Sicherheit beim Prüfen. Sie lernen die relevanten Inhalte der Normen DGUV 3, DIN VDE 0702 kennen. Sind die Voraussetzungen gegeben, können die Unternehmen durch die eigene Prüfung Kosten sparen. Das Seminar schließt mit einer Lernerfolgskontrolle ab, die die Wirksamkeit der Ausbildung belegt.

Ausbildungsinhalte:

  • Prüfpflicht ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel, rechtliche Bestimmungen, Verantwortlichkeiten, Geltungsbereiche
  • Wiederholung elektrotechnischer Grundkenntnisse
  • Sicherheitsanforderungen an ortsveränderliche Geräte
  • Prüfarten und Prüffristen
  • Prüf- und Messgeräte, Anforderungen an einen Prüfplatz
  • Effizient und wirtschaftlich Prüfen
  • Durchführung der Prüfung: unterschiedliche Messungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • Prüfung an fehlerhaften Arbeitsmitteln
  • Ergebnisbeurteilung
  • Beurteilung der Sicherheit
  • Kriterien für die Erteilung der Prüfplakette
  • Entscheidung über weitere Maßnahmen (Reparatur, Verschrottung)
  • Nachweis der Prüfung, Dokumentation
  • Auswertung der Prüfergebnisse
  • Festlegung der Prüfintervalle
  • Praktische Messungen mit verschiedenen Typen von speziellen DGUV 3 Messgeräten
  • Lernerfolgskontrolle

Termine:

  • 25.07.2024
  • 12.12.2024

Ziel:

Die Teilnehmer kennen die relevanten Inhalte der Normen DGUV 3 sowie DIN VDE 0702. Sie können Prüfungen an ortsveränderlichen Elektrogeräten in ihrem Betrieb effizient, aber auch sicher, entweder selbstständig oder unter Aufsicht einer Elektrofachkraft durchführen.

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte, die selbstständig, oder Elektrotechnisch unterwiesene Personen, die unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft die Prüfungen durchführen sollen.

Ihr Kontakt:

Matthias Bundschuh

Tel.: 07621-9242-17
E-Mail: bundschuh@bbv-akademie.com

bbv
Bildung Beruf Vorsprung

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

bbv Akademie GmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

07621/9242-10
info@bbv-akademie.com