Kontaktformular

Für die Teilnahme an den Bildungsangeboten gelten bestimmte Voraussetzungen, die individuell abgeklärt werden. In der Regel ist ein Bildungsgutschein erforderlich.

Maschinen- und Anlageführer/-in nach dem Qualifikations-Chancen-Gesetz (QCG)

Maschinen- und Anlagenführer/-innen richten Fertigungsmaschinen und Anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen diese. Sie rüsten die Maschinen um und sind für die Instandhaltung verantwortlich. Regelmäßige Inspektionen um Produktionsstörungen vorzubeugen gehören ebenso zum Aufgabenfeld wie Wartungsarbeiten. Maschinen- und Anlagenführer/-innen (MAF) arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben in unterschiedlichen Bereichen und Branchen.
Dauer der Umschulung: 1 Jahr / 800 Unterrichtseinheiten

Weitere Informationen zur Umschulung Maschinen- und Anlagenführer


Ihre Daten

bbv
Bildung Beruf Vorsprung

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

bbv Akademie gGmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

07621/9242-10
info@bbv-akademie.com