Kontaktformular

Für die Teilnahme an den Bildungsangeboten gelten bestimmte Voraussetzungen, die individuell abgeklärt werden. In der Regel ist ein Bildungsgutschein erforderlich.

Weiterbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten führt bestimmte elektrische Schalt- und Montagearbeiten fachgerecht und sicher aus. In der Regel ist sie in Handwerks- und Industriebetrieben beschäftigt, in denen elektrische Anlagen und Betriebsmittel eingesetzt werden. Festgelegte Tätigkeiten sind: Gleichartige, sich wiederholende Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln, die vom Unternehmer betriebsspezifisch schriftlich zu definieren sind.
Dauer der Weiterbildung: 9 Tage in Vollzeit (80 Unterrichtseinheiten)

Weitere Informationen zur Weiterbildung
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten


Ihre Daten

bbv
Bildung Beruf Vorsprung

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

bbv Akademie gGmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

07621/9242-10
info@bbv-akademie.com